Einzigartiger Altstadt-Schatz für Modebegeisterte

Goldgasse 12 – Goldene Zeiten für Modeliebhaber. Im Zentrum der viel zitierten Gasse befindet sich die wahre Goldgrube unter den Salzburger Boutiquen.

Mit der Goldgruab’n erfüllt sich die Unternehmerin Andrea Mayer einen Kindheitstraum und verbindet ihre langjährige Leidenschaft sowie ihr umfassendes Fashion-Know-how mit dem Beruf. Seit Mai 2014 versammelt sie im ehemaligen Goldschmiede-Hotspot in der Goldgasse die schönsten Stücke österreichischer Designer und Newcomer.

Mit einem gekonnten Fashion-Potpourri aus effektvoller Couture und eleganter Alltagsgarderobe trifft die Inhaberin genau den Puls der Zeit und die Mode-DNA der Festspielstadt. Damen, Herren und Kinder finden im Geschäft anziehende Stücke bekannter Labels, wie zum Beispiel von Daddy’s Daughters, Sabine Sommeregger, Sportalm, Anja Gockel u.v.m.

Erst kürzlich erschien eine eigene Goldgruab’n-Kollektion bestehend aus Röcken und Seidenschärpen, die in Kooperation mit »Das Kleid« entworfen wurde. Bei Bedarf wird sogar nach den Wünschen der Kundin maßgeschneidert. Das Zusammenspiel aus österreichischer Noblesse, moderner Leichtigkeit und perfektem Tragekomfort gehört für die Boutique-Besitzerin und ihre Mitarbeiter genauso wie typgerechte Beratung zum guten Ton.

Klassisch, bunt und manchmal erfrischend anders präsentieren sich auch die Accessoires, die vom stylishen Schal des Labels Purset über die angesagte Kaschmirhaube von Alyssa Schwarz bis zur schicken Tasche von Save my Bag reichen. Dass der Name des Geschäftes Programm ist, zeigt auch die mannigfaltige Auswahl an hochwertigem Schmuck von Petra Haid.

Ihr cleveres Konzept, edle Komplettlooks made in Austria anzubieten, setzt Andrea Mayer den digitalen Einkaufs-Plattformen entgegen. Gleichzeitig punktet die Goldgruab’n mit Kunden-events wie der jährlichen Modenschau im Rahmen des Goldgassenfestes sowie leistbaren Kollektionen. Eine professionelle Beratung und die charmante Location laden zum Einkauf ein und versprechen ein authentisches Shopping-Erlebnis abseits der einheitlichen »Brand-Zones«, welche aktuell das Altstadtbild prägen.

Und der Erfolg gibt Andrea Mayer Recht, wenn sie sich über eine stetig wachsende Fangemeinde freuen darf. In diesem Sinne: Auf viele weitere goldene Zeiten!

Die Goldgruab’n

Goldgasse 12
5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Geöffnet MO-FR 10.00-18.00 Uhr, SA 10.00-17.00
www.goldgruabn.at