Schon gehört? Am 25. April 2019 kommt wieder das große Prickeln nach Salzburg! Rund 20 der besten heimischen Sekthersteller lassen ganz frühlingshaft die Korken knallen und zeigen vor, wie österreichischer Sekt durch die Decke geht. Im Scheinwerferlicht steht dieses Mal österreichischer Sekt mit der Bezeichnung Große Reserve. Dies ist die höchste Qualitätsstufe der österreichischen Sektpyramide und die Antwort der österreichischen Hersteller auf internationale Top-Schaumweine wie Champagner, Franciacorta oder Cava.

Beim Salzburger Sektfrühling werden diese hochkarätigen Große-Reserve-Sekte erstmals in einer großen Bandbreite vorgestellt. Bereits jetzt gibt es die Möglichkeit, sich dafür das vergünstigte Vorverkaufsticket zu sichern!

www.mac-hoffmann.at/vorverkauf

Salzburger Sektfrühling

Haus für Mozart, Karl-Böhm-Saal, Hofstallgasse 1 Karten: € 25,00 pro Person | VVK € 19,00 www.mac-hoffmann.at/sekt

FOTO: WILDBILD